durchgedreht-online.de

Mecklenburger Outdoor Festival

Hinweise zum X. MOF

Achtung es gibt einen neuen Veranstaltungsort.

 

 

Organisationshinweise 2023

Bitte meldet Euch bis zum 31.03.2023, unter folgender E-Mail Adresse an: ruedigerkonau@web.de

Der Veranstaltungsort ist in diesem Jahr der KGV Schelfwerder e.V.!

In Schwerin Mueß gibt es einen Betreiber Wechsel und es werden Umbaumaßnahmen durchgeführt. Aus diesem Grund sind wir auf den KGV ausgewichen. Hier gibt es gute Bedingungen für unser MOF. Zeltwiese, Festzelte mit Bierzeltgarnituren, Tischtennisplatte, Fußballkicker, ein Vereinshaus mit gut ausgestatteter Küche, Toiletten mit Waschbecken. Nach erfolgreicher Anmeldung ist ein Zeltplatz mit Toiletten für Euch reserviert.
Am Freitagabend ist für jeden Teilnehmer Selbstversorgung geplant. Es gibt einen Supermarkt (ca. 200 m entfernt) mit einem Backshop und dem Drogeriemarkt Rossmann.

Samstag, 20.05.2023
Unser Festival beginnt am Sonnabend mit einem gemeinsamen Frühstück.

Für den Vormittag stehen folgende Aktionen auf dem Programm:

9:30 Uhr paddeln mit einem Drachenboot                    

Das Drachenboot Vereinsgelände befindet sich in der Bornhövedstraße 109, 19055 SchwerinDer Verein befindet sich ungefähr 10-15 Minuten entfernt vom KGV. Das Vereinsgelände befindet sich am Ende der Bornhövedstrasse, direkt am Stangengraben. Diese Lage bietet uns eine ideale Wasserverbindung zum Schweriner See als auch über den Heidensee zum Ziegelinnen- und Ziegelaußensee. Wir werden einen Steuermann bekommen der uns in die Drachenboot-Kunst einweist und mit uns unterwegs sein wird.

Die zusätzlichen Kosten für die Drachenboot-Aktion betragen ca. 10,- pro Person und sind nicht im Festivalpreis enthalten. Die genauen Kosten bekomme ich im Januar.

 

9:30 Uhr Hoffe alle Teilnehmer wollen ins Boot. Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein kann, für den gibt es als alternative Aktivität, in dem Landschaftsschutzgebiet eine Wanderung zu unternehmen. Waldbaden ist dabei gratis. Direkt an den KGV grenzt das wunderschöne und naturbelassene Waldstück an. Zum Happyend gibt es noch einen freien Blick auf den Schweriner See.

Ab ca. 12:30 Uhr, nach Beendigung des Aktionsprogramms findet unser gemeinsames Mittagessen statt. Auf der Speisekarte stehen eine Waldkräutersuppe für Vegetarier (zubereitet von Christine), mit frisch gebackenem Vollkornbrot aus Natursauerteig. Sowie das schon  legendäre Chili con Carne von unserer Outdoor-Köchin Susi.

Bis 15:00 Uhr gibt es Zeit zur individuellen Gestaltung oder Gespräche. Wir werden Gesprächsrunden zu verschiedenen Themen anbieten.

15:00 Uhr: Vortrag „Winterabenteuer Skandinavien“

Im ersten Vortrag nimmt Euch Rüdiger mit auf seine Winterreisen. Gemeinsam tauchen wir in eine fast schon magische Welt aus Eis und Schnee ein.

15:45 Uhr: Pause

16:00 Uhr: Vortrag mit Workshop „Wildes Zeug für Draußen-Menschen“ Nach einem Vortrag und der Einführung in das schon fast vergessene Wissen über Naturheilmittel werden wir selbst aktiv.

Rabenwerke – Nachhaltigkeitswerkstatt

Wenn wir unterwegs sind, begegnen uns jede Menge Pflanzen. Der eine oder die andere hat von deren Heilkraft wohl hin und wieder gehört, aber was da genau passiert, ist doch nicht so exakt bekannt. Andere sehen Unkraut, wo Heilkraft und Nahrung steht. Wir von Rabenwerke freuen uns, wenn wir ein bisschen Licht ins Dunkel bzw. die Bäume oder die Unkräuter am Waldesrand bringen können. Für euer Treffen am 20. Mai 2023 schlagen wir vor, den Fokus auf folgende Pflanzen zu legen:

Die Walnuss: Wir stellen euch die Nahrungs- und Heilkraft des heimischen Baumes vor. Gemeinsam stellen wir ein natürliches Anti-Insekten-Spray her, das ihr im Sommer immer dabei haben könnt. Darüber hinaus erfahrt ihr, was die Nuss so wertvoll macht als Begleiter auf langen Wanderungen, Kanufahrten oder anderen Outdoor-Abenteuern.

Die Vogelmiere: In dem unscheinbaren Kräutlein stecken jede Menge Heilkräfte. Wir rühren gemeinsam eine Salbe an, die bei Insektenstichen, Verbrennungen, aber auch bei Hautbeschwerden beste Dienste leistet.

Der Wegerich: Der Wegerich ist ein echtes Geschenk der Natur für alle, die gern draußen sind. Wir zeigen euch, wie ihr ihn schnell unterwegs anwenden könnt.

Als Historikerin hat Madeline auch jede Menge Hintergrundinformation dazu, was unsere Vorfahren mit den ausgewählten Pflanzen so taten – wie sie von ihnen aßen, wie sie Heilanwendungen erschlossen und welche Mythen und Geschichten sich um sie herum ranken. Wer sich eine Salbe rühren möchte, müsste bitte seinen Campingkocher mitbringen und einen Topf dazu. Auf Wunsch leihen wir Euch einen Kocher aus, meldet Euch dann bitte bei uns. Wir freuen uns auf euch und werden bestimmt jede Menge Spaß miteinander haben.

Herzlich

Eure Räbinnen Madeline und Christine

 

18:00 Uhr Vorbereitungen zum Abendessen und Lagerfeuer
19:00 Uhr Abendessen mit Würstchen vom Grill und Salaten. Für Vegetarier und Veganer (bitte bei der Anmeldung mitteilen) wird es auch einige Leckereien geben.

20:00 Uhr Der Abend klingt am Lagerfeuer und mit vielen Anekdoten unserer Abenteuer aus.

Sonntag, 08.05.2022
Nach einem gemeinsamen Frühstück tritt jeder Teilnehmer seine Heimreise an. Teilnahmebedingungen:

Die Kosten für die Teilnahme inklusive der Vorträge betragen:
Freitag bis Sonntag: 45,00 € pro Person
Samstag bis Sonntag: 37,00 € pro Person

Tagesticket für den Samstag zu allen Bereichen: 20,00 € pro Person
Wer nur die Vorträge sehen möchte ist mit 12,50 € dabei.

Für die Teilnehmer die nicht im Zelt übernachten möchten gibt es auf dem Gelände nur begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten. Kann meine Gartenhütte anbieten. Bis dahin wird auch meine Solardusche für Euch zur Verfügung stehen. Bei meinem Nachbarn gibt es sicher auch noch die Möglichkeit in der Hütte zu übernachten. Wer zuerst kommt der bekommt den Zuschlag.

Ansonsten könnt Ihr in der Marina Nord Zimmer mieten. Die Marina ist ca. 10 Minuten von unserem Festivalgelände entfernt. (bitte bucht bei Bedarf dort selbstständig ein Zimmer)

https://www.marina-nord.de/

Bitte diese Übernachtungen rechtzeitig zu buchen!

Nach der erfolgreichen Anmeldung erhaltet Ihr meine Bankverbindung für die Überweisung der Teilnahmegebühr.
Die Teilnahmegebühr ist bis zum 03.04.2022 zu entrichten.

Eure Anreise ist am Freitag schon ab 13:00 Uhr möglich.
Für Fragen und Hinweise steht Euch das Organisationsteam auch ab Freitag vor Ort zur Verfügung.

Bis bald und viele Grüße das Organisationsteam

 

 

 

————————————————————

Hinweise zum IX. MOF

 

Organisationshinweise 2022

Bitte meldet Euch bis zum 09.04.2022, unter folgender E-Mail Adresse an: ruedigerkonau@web.de

Nach erfolgreicher Anmeldung ist ein Zeltplatz mit Sanitäreinrichtungen reserviert.
Am Freitagabend ist für jeden Teilnehmer Selbstversorgung geplant. Es gibt einen Supermarkt (ca. 100 m entfernt) mit einem Backshop und einer Landfleischerei.

 

Samstag, 07.05.2022
Unser Festival beginnt am Sonnabend mit einem gemeinsamen Frühstück.

Für den Vormittag stehen folgende Aktionen zur Auswahl auf dem Programm:

1.) 9:30 Uhr Bogenschießen bei der Schweriner Schützenzunft von 1640 e.V.  (ca. 10 Minuten mit dem Auto) Die Kosten für den Verein betragen 10,- pro Person und sind nicht im Festivalpreis enthalten.

2.) Einführungskurs in Qigong (keine zusätzlichen Kosten).

Unser Wikinger Schach steht Euch jederzeit zur Verfügung.

Ab ca. 12:30 Uhr, nach Beendigung des Aktionsprogramms, findet unser gemeinsames Mittagessen statt. Auf der Speisekarte stehen leckere Eintöpfe aus verschiedenen Töpfen, mit oder ohne Fleisch. Liebevoll von unseren erfahrenen Outdoor-Köchinnen zubereitet.

Bis 15:00 Uhr gibt es Zeit zur individuellen Gestaltung oder Gespräche. Wir werden Gesprächsrunden zu verschiedenen Themen anbieten.

15:00 Uhr: „Die Ostsee, 5 Taschen und ein Rad!“ Die erste Fahrradreise sollte rund um die Ostsee gehen. Bärbel nimmt uns mit auf ihre Reise und wir werden sehen, was daraus geworden ist.

15:45 Uhr: Pause

16:00 Uhr: „Basti, nur ein blinder Passagier?“ Basti wird uns mit auf seine Outdoor-Abenteuer nehmen. Wir erhalten einen Einblick in die Möglichkeiten mit dieser Behinderung Wanderungen und Fahrradreisen zu unternehmen.

18:00 Uhr Vorbereitungen zum Abendessen und Lagerfeuer
19:00 Uhr Abendessen mit Würstchen vom Grill und Salaten. Für Vegetarier und Veganer (bitte bei der Anmeldung mitteilen) wird es auch einige Leckereien geben.

20:00 Uhr 20:00 Uhr: Der Abend klingt am Lagerfeuer und mit vielen Anekdoten unserer Abendteuer aus. Es wäre schön, wenn Ihr eine besondere Anekdote, oder wunderbare, auch gefährliche Begebenheit von Euren Reisen berichtet (bei dieser Runde können sich alle Teilnehmer besser kennen lernen).

 

Sonntag, 08.05.2022
Nach einem gemeinsamen Frühstück tritt jeder Teilnehmer seine Heimreise an.

 

Teilnahmebedingungen:

Die Kosten für die Teilnahme inklusive der Vorträge betragen:
Freitag bis Sonntag: 40,00 € pro Person
Samstag bis Sonntag: 32,00 € pro Person

Tagesticket für den Samstag zu allen Bereichen: 17,00 € pro Person
Wer nur die Vorträge sehen möchte ist mit 11,00 € dabei.

Für die Teilnehmer die nicht im Zelt übernachten möchten gibt es auf dem Gelände mehrere Übernachtungsmöglichkeiten.

http://www.feriendorf-muess.de

Bitte diese Übernachtungen rechtzeitig buchen!
Bei einer selbst gebuchten Übernachtung in einem Bungalow erstatten wir natürlich die Kosten für die Zelt-Übernachtung (8,00 Euro/Tag), die in den Gesamtkosten für das MOF enthalten sind.

Nach der erfolgreichen Anmeldung erhaltet Ihr meine Bankverbindung für die Überweisung der Teilnahmegebühr.
Die Teilnahmegebühr ist bis zum 15.04.2022 zu entrichten.

Eure Anreise ist am Freitag schon ab 13:00 Uhr möglich.
Für Fragen und Hinweise steht das Organisationsteam ab Freitag auch vor Ort zur Verfügung.

Bis bald und viele Grüße das Organisationsteam

 

Hier die aktuellen Corona Bestimmungen die auch für uns gelten.

https://www.mv-corona.de/corona-faq#faq-group-id–8-tourismus-und-reisen

 

 

————————————————————

Impressionen des VIII. MOF

An diesem Wochenende fand das VIII. Mecklenburger Outdoor Festival statt.
Fast alle Teilnehmer trafen schon am Freitag ein und freuten sich auf ein Wiedersehen nach soooo langer Zeit. Am Sonnabend paddelten wir dann auf dem Schweriner See. Der absolute Höhepunkt war jedoch der Vortrag von Axel Brümmer. Dabei ging es nicht nur um die Abenteuer der letzten 30 Jahre, sondern mit viel Tiefgang berichtete Axel von den weltweiten Projekten des Vereins GlobalSocial-network e.V. https://www.globalsocial-network.org/
Im Anschluss wurde gegrillt und am Lagerfeuer tauschten wir noch so manche Anekdote aus.

Ken Francis und Philip Robinson waren Warmshower Gäste von Karen und Werner. Die beiden Reiseradler waren auf Tour von Kopenhagen nach Berlin und trafen rechtzeitig zu unserem MOF ein. Unser kleines Festival hat auch den amerikanischen Gästen super gefallen. Es gab zahlreiche Interviews und Gespräche mit unseren Teilnehmern zum Thema Warmshowers.

 

 

Warmshowers.org Hospitality for Touring Cyclists: Capture the Spirit

———————————————————————————————————————–

Hinweise zum VIII. MOF

 

Zum Vortrag wird vorraussichtlich Peter Glöckner nicht anwesend sein.

 

Organisationshinweise

Bitte meldet Euch bis zum 01.09.2021, unter folgender E-Mail Aderesse an: ruedigerkonau@web.de

Nach erfolgreicher Anmeldung ist ein Zeltplatz mit Sanitäreinrichtungen reserviert.
Am Freitagabend ist für jeden Teilnehmer Selbstversorgung geplant. Es gibt einen Supermarkt (ca. 100 m entfernt) mit einem Backshop und einer Landfleischerei.

Samstag, 18.09.2021
Unser Festival beginnt am Sonnabend mit einem gemeinsamen Frühstück.

Für das Vormittagsprogramm steht eine Aktionen auf dem Programm:

1.) Paddeltour, auf dem Schweriner See

Wir paddeln in Kajaks 2-3 Stunden auf dem Schweriner See (18,- pro Person)

Falls mehrere Teilnehmer nicht an der Paddeltour teilnehmen möchten, dann werden wir noch eine kleine Wanderung organisieren.

Unser Wikinger Schach steht Euch jederzeit zur Verfügung.

Ab ca. 12:30 Uhr, nach Beendigung des Aktionsprogramms, findet unser gemeinsames Mittagessen statt. Auf der Speisekarte stehen leckere Eintöpfe aus verschiedenen Töpfen und mit unterschiedlichen Zutaten. Liebevoll von unseren erfahrenen Outdoor-Köchinnen zubereitet.

Bis 15:00 Uhr gibt es Zeit zur individuellen Gestaltung, oder Zeit für Gespräche, wir werden Gesprächsrunden zu verschiedenen Themen anbieten.

Ab 15:00 Uhr: Weltsichten – fünf Jahre mit dem Fahrrad unterwegs – 30 Jahre danach

„Weltsichten – 5 Jahre mit dem Fahrrad unterwegs“

Der Kultvortrag lebt dreißig Jahre danach im neuen Glanz wieder auf!
Vortrag von Axel Brümmer & Peter Glöckner

18:00 Uhr Vorbereitungen zum Abendessen und Lagerfeuer
19:00 Uhr Abendessen mit Würstchen vom Grill und Salaten. Für Vegetarier und Veganer (bitte bei der Anmeldung mitteilen) wird es auch einige Leckereien geben.

20:00 Uhr Der Abend klingt am Lagerfeuer und mit vielen Anekdoten unserer Abenteuer aus. Jeder sollte eine besondere Anekdote, oder wunderbare, auch gefährliche Begebenheit von seinen Reisen berichten. (bei dieser Runde können sich alle Teilnehmer besser kennen lernen)

 

Sonntag, 19.09.2021
Nach einem gemeinsamen Frühstück tritt jeder Teilnehmer seine Heimreise an.

Teilnahmebedingungen:

Die Kosten für die Teilnahme inklusive der Vorträge betragen:
Freitag bis Sonntag: 40,00 € pro Person
Samstag bis Sonntag: 32,00 € pro Person

Tagesticket für den Samstag zu allen Bereichen: 17,00 € pro Person
Wer nur den Vortrag sehen möchte ist mit 11,00 € dabei.

Für die Teilnehmer die nicht im Zelt übernachten möchten gibt es auf dem Gelände mehrere Übernachtungsmöglichkeiten.

http://www.feriendorf-muess.de

Preise gültig bis 12/20

Seminarhaus (Einzelzimmer mit Dusche + WC) 40,00 € Person/Nacht
Bungalow mit Du + WC 17,00 € pro Person/Nacht
Teichhütte mit WC 17,00 € pro Person/Nacht
Blockhütte mit WC 15,50 € pro Person/Nacht
Ausleihe von Bettwäsche 9,50 € einmalig

Bitte diese Übernachtung rechtzeitig buchen!
Bei einer selbst gebuchten Übernachtung in einem Bungalow erstatten wir natürlich die Kosten für die Zelt-Übernachtung (8,00 Euro/Tag), die in den Gesamtkosten für das MOF enthalten sind.

Nach der erfolgreichen Anmeldung erhaltet Ihr meine Bankverbindung für die Überweisung der Teilnahmegebühr.
Die Teilnahmegebühr ist bis zum 10.09.2021 zu entrichten.

Eure Anreise ist am Freitag schon ab 13:00 Uhr möglich.
Für Fragen und Hinweise steht das Organisationsteam ab Freitag auch vor Ort zur Verfügung.

Bis bald und viele Grüße das Organisationsteam

 

Wir möchten unser MOF wie geplant durchführen. Hier die aktuellen Corona Bestimmungen die auch für uns gelten.

https://www.mv-corona.de/corona-faq#faq-group-id–8-tourismus-und-reisen